Nachrichten

Halten Sie sich mit neuen Informationen von Linuo PV auf dem Laufenden und erfahren Sie neue Trends in der PV-Branche

Linuo PV konzentriert sich auf Produkte zur Förderung der Entwicklung


Release Time:

2019-05-31

Vor einem Jahr sprengte ein Dokument von drei Ministerien und Kommissionen den Freundeskreis der PV-Branche in die Luft. Die Auswirkungen der 531-Politik auf die Unternehmen waren nicht weniger stark als eine Atombombe, und das Hauptthema des Wandels in der Branche war die Frage, wie man die Herausforderungen bewältigen kann, die die Anpassung der Politik mit sich bringt.

Vor einem Jahr sprengte ein Dokument von drei Ministerien und Kommissionen den Freundeskreis der PV-Branche in die Luft. Die Auswirkungen der 531-Politik auf die Unternehmen waren nicht weniger stark als eine Atombombe, und das Hauptthema des Wandels in der Branche war die Frage, wie man die Herausforderungen bewältigen kann, die die Anpassung der Politik mit sich bringt.

Als die erste Gruppe von Führungskräften, die in die PV-Industrie eingestiegen ist, hat das Unternehmen den Aufstieg und Fall der Entwicklung der Branche miterlebt und sowohl die Leidenschaft der nationalen Installationsflut als auch die Qualen des Rückgangs der Subventionen gespürt. Obwohl die Mitarbeiter von Linuo PV an die Stürme auf dem Weg der Photovoltaik gewöhnt sind und wissen, dass der ultimative Ausweg aus der sprunghaften Entwicklung der Photovoltaik darin besteht, mit dem traditionellen Stromerzeugungsmodell zu konkurrieren, war die Veröffentlichung der Richtlinie 531 dennoch wie ein Donnerschlag aus heiterem Himmel, der alle Führungskräfte und Mitarbeiter erschütterte und unweigerlich große Auswirkungen auf das Unternehmen hatte. Angesichts dieser Herausforderung herrschte auch im Unternehmen Verwirrung: Wird die PV-Industrie aufgegeben? Kann die Subventionslücke überwunden werden? Aber nach der Verwirrung wurde mehr nachgedacht und analysiert, und zwar darüber, dass die Branche es versäumt hatte, in der früheren politischen Hochphase in Ruhe an die Gefahren zu denken, und wie das Unternehmen in der Krise Chancen entdecken könnte. Wie Li Deye, General Manager der Linuo Photovoltaic Group, sagte: "Das zu tun, worauf wir uns konzentrieren, und das zu tun, worauf wir uns konzentrieren, ist der beste Weg für das Unternehmen, die Herausforderungen zu meistern, und die Konzentration auf die Wettbewerbsfähigkeit der Produkte ist der beste Weg für das Unternehmen, sich stetig weiterzuentwickeln". Im Gegensatz zu den meisten Unternehmen der Branche, die auf Größe setzen, hat sich Linuo PV auf das schnelle Tempo des technologischen Wandels in der Branche und den langen Produktlebenszyklus gestützt. Dank dieser Überzeugung war Linuo in der Lage, nach der Politik schnell zu handeln und umfassende Verbesserungen in den Bereichen technologische Innovation, Qualitätskontrolle, Kostensenkung und Servicequalität vorzunehmen, um die Auswirkungen der Politikanpassung zu minimieren.

Technologische Innovation ist die treibende Kraft der Unternehmensentwicklung, und die Verbesserung der Zelleffizienz ist die Grundlage für den qualitativen Wandel in der PV-Industrie und der Schlüsselfaktor für das Erreichen der Netzparität. Im nächsten Schritt werden wir die Zusammenarbeit mit der University of New South Wales fortsetzen, um neue Verfahren in der Branche einzuführen und den Wirkungsgrad durch Wasserstoffpassivierung und Optimierung der Fluff-Oberfläche um 0,2-0,3 % zu verbessern. Wir werden den Verbrauch der Zellstoffeinheit um 20 % senken." Mit der kontinuierlichen Verbesserung der Zelltechnologie im Rücken ist die Effizienzverbesserung der Module noch wasserdichter: "Die Änderung der Modultechnologie ist nicht isoliert, wir migrieren den Technologiebedarf und infiltrieren die Einflussfaktoren der Moduleffizienzverbesserung in die Zellverbesserungsverbindung, so dass die Zelleffizienzverbesserung vollständig in die Module einfließen kann, während wir die GM durch Materialeinführung, Prozessverbesserung usw. weiter verbessern. Wir können den Verlustwert auf weniger als 0,5 Prozentpunkte reduzieren, was ohne die Unterstützung der Zelltechnologie nicht möglich ist." Xu Zhenhua, Leiter der Technologieabteilung für Linuo PV-Module, vergaß nicht, während der Präsentation dem Team für Batterietechnik für seine Unterstützung zu danken. Nach Ansicht des Redakteurs ist die Kombination aus Perle und Perlenkette ein wahres Abbild des PV-Technologie-Teams von Linuo. Linuo Power, das über PV-Projekte der GW-Klasse verfügt, hilft Linuo PV nicht nur dabei, die Produktionskapazitäten zu absorbieren, wenn die Nachfrage an den Terminals nachlässt, sondern, was noch wichtiger ist, es kann auch die Stromerzeugung der Linuo PV-Produkte in Echtzeit verfolgen und die umfassendsten Betriebsdaten erhalten. Durch diese Datenanalysen kann Linuo Power die Unterschiede in der Nachfrage nach Modulprodukten in verschiedenen Regionen und Projekttypen erfassen und entsprechend dieser Unterschiede maßgeschneiderte Produkte anbieten, um die Stromerzeugungseffizienz des Systems zu maximieren und eine höhere Investitionsrendite für das PV-Projekt zu erzielen.

Bei Produkten mit einem Lebenszyklus von mehr als 20 Jahren kann die Bedeutung der Qualität nicht hoch genug eingeschätzt werden. Linuo PV folgt seit jeher dem Qualitätsmanagementsystem japanischer Unternehmen, und auch das Führungsteam für das Qualitätsmanagement besteht aus taiwanesischen Experten mit langjähriger Erfahrung. Das Unternehmen wendet ein umfassendes Qualitätsmanagement an, bei dem alle Mitarbeiter an der Qualitätsverbesserung beteiligt sind, kein Detail außer Acht gelassen wird, der Ursache auf den Grund gegangen wird und eine kontinuierliche Verbesserung erfolgt, und spezielle Gruppen gebildet werden, die sich mit schwierigen Problemen und der Lösung von Problemstellen befassen. Dank der Bemühungen des Qualitätsteams und der Garantie des Managementsystems ist die A-Rate der Zellenproduktion stabil bei über 98 % geblieben, und die Fehlerquote bei den Modulen liegt unter 0,2 %. Linuo PV hat die Automatisierung seiner Anlagen beschleunigt und eine intelligente Inspektion der gesamten Produktionslinie vom Front-End über den Prozess EL bis hin zur Endkontrolle des Aussehens erreicht, wodurch die Faktoren des menschlichen Einflusses auf die Lieferqualität auf Null reduziert und die Stabilität und Konsistenz der Produktqualität gewährleistet werden.

Subvention Schlupf auf die Kostenkontrolle Anforderungen strenger, alle Aspekte der Industrie-Kette, um immer wieder komprimieren die Kosten Raum, der Wert der Batterie-Komponenten in der Photovoltaik-Stromerzeugung LCOE Kosten entfielen der größte Teil, ist die wichtigste Kostensenkungsmaßnahmen. Die Transparenz der Rohstoffpreise in der Branche nimmt zu, das Beschaffungsteam von Linuo PV hat seine Denkweise geändert, anstatt die Lieferanten einfach zu bitten, die Preise zu senken, analysiert es die sich ändernden Markttrends, kombiniert mit der Produktionsnachfrage, entwickelt den vernünftigsten Bestellplan, reduziert die Lieferchargen der Lieferanten auf der Grundlage der Kapitalrevitalisierung, reduziert die Kostenausgaben der Lieferanten und strebt auch nach mehr Verhandlungsspielraum für das Unternehmen. Das Unternehmen hat strategische Partnerschaften mit Schlüssellieferanten aufgebaut, die auf langfristige Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung ausgerichtet sind, um eine Win-Win-Situation zu erreichen. Bei der Kostensenkung konzentriert sich das Beschaffungsteam auch auf die Anwendung neuer Materialien, um das technische Team mit zeitnahen und zuverlässigen Materialinformationen zu versorgen und die Initiative zur Kostensenkung an der Quelle zu ergreifen.

In der Photovoltaikbranche, in der die Produkte tendenziell homogenisiert sind, steigert der durch den Service erzielte Mehrwert die Wettbewerbsfähigkeit der Produkte. Der Service von Linuo PV ist zeitnah, effizient und effektiv. Eine Stunde Kommunikation mit Kundenfeedback, vier Stunden für temporäre Maßnahmen und 24 Stunden für Analyseberichte sind zum Standard geworden. Der Respekt und die Anerkennung des Kunden.

Alle Menschen arbeiten zusammen, um Berge zu versetzen. Angesichts des schwierigen äußeren Umfelds können wir die Schwierigkeiten nur überwinden, wenn wir an einem Ort denken und uns an einem Ort anstrengen, um die Schwierigkeiten zu überwinden. Glücklicherweise hat Linuo PV eine solche Gruppe von "kleinen Partnern", von der Spitze bis zum Boden des Unternehmens, gewöhnliche Mitarbeiter, unabhängig von persönlichen Gewinnen und Verlusten, die den Geist von "eine Familie, ein Tisch, ein Herz, eine Stärke" weitertragen, von der Gesamtsituation des Unternehmens, Ratschläge und Vorschläge Die Entwicklung und der Fortschritt des Unternehmens werden gemeinsam mit dem Zusammenhalt und der gegenseitigen Hilfe gefördert.

Die Entwicklung der Photovoltaik-Industrie wird nicht aufhören, aber der Weg, der vor uns liegt, wird voller Dornen sein. "Der Weg ist lang, Linuo PV wird die ursprüngliche Absicht nicht vergessen, an der Vision festhalten, jeden Haushalt zur Nutzung von Solarenergie zu bewegen, an der Mission festhalten, Werte für die Kunden zu schaffen, sich verpflichten, die besten Zellen und Module zu produzieren und zur Entwicklung der Branche beizutragen." Das Gelöbnis von Li Deye, General Manager von Linuo PV, ist die beste Interpretation der weitreichenden Zukunftsaussichten des Unternehmens.

Keywords: